Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten rund um den Sport

Bleiben Sie in Sachen Sportmedizin dank unseren Fachberichten jederzeit auf dem Laufenden.

28.09.2022

Back to Sport Studie - Proband:innen gesucht!

Haben Sie sich beim Sport auch schon verletzt und danach gefragt, ab wann Sie wieder trainieren können? Um diese Frage besser beantworten zu können führen wir am Spital Thun sogenannte back-to-sport Tests durch. Nun möchten wir in einer Studie prüfen, ob eine modifizierte Version des Agilitäts-T-Test ein verlässliches Testinstrument ist und wir diesen Test zur Beurteilung von Verletzten Sportler:Innen einsetzen können.

28.07.2022

Komm' vorbei und gewinne einen Skitag mit BRUNO KERNEN!

Wir sind dieses Jahr mit dabei und freuen uns auf Deinen Besuch an unserem Stand:

Halle 0, Stand 013, direkt neben dem FC Thun.

 

Zu gewinnen gibt es einen Skitag mit BRUNO KERNEN in der Jungfrau-Region (Lauberhorn).

 

Aber auch sonst haben wir einiges vor....

29.04.2022

Medical Partner des Bernisch-Kantonalen Schwingfests in Thun!

Die Sportmedizin Berner Oberland ist stolzer Medical Partner des Bernisch-Kantonalen Schwingfests in Thun!

Unser Netzwerk

Wir sind stolz darauf, Medical Partner folgender Vereine zu sein:

Stimmen von Kund:innen

Wenn unsere Kund:innenen und Patient:innen Ihre Ziele erreichen, motiviert und inspiriert uns dies immer wieder aufs Neue. Vielen Dank für die netten Worte!

Ultracyclerin Nicole Reist auf der Rennstrecke

Nicole Reist

Extrem-Radsportlerin

"Ultraradsport über Jahre an der Weltspitze betreiben zu können, bedeutet das Perfektionieren von Körper und Kopf. Dank der Zusammenarbeit mit Karin Frey weiss ich, was mein Körper wann benötigt, um ihn optimal zu unterstützen.

Porträt von Handballer Jan Recher

Jan Recher

TV Steffisburg, Handball

"Durch die Ernährungsberatung bei Karin Frey bekam ich hilfreiche Tipps, die ich in meinen Reha-Prozess einbauen konnte und mich gut unterstützt haben."


 

Karateka Olivia Tschanz in Aktion

Olivia Tschanz

Durch das individuelle, intensive und abwechslungsreiche Training in der Physiotherapie im Spital Thun, konnte ich mich in den Bereichen Ausdauer, Sprungkraft sowie Explosivität auf ein höheres Niveau bringen. Im Nachhinein bin ich sehr dankbar für die Verletzung, denn ohne sie und ohne die tolle Betreuung der Physiotherapeuten:innen hätte ich nie solche Fortschritte gemacht.

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

+41 33 225 23 00